Car-Freitag Meet & Greet der Car Community Ortenau

Am Freitag, dem 3 April 2015, staunten die Einwohner von Offenburg wohl nicht schlecht, als vor dem riesigen, bereits fast vollen Parkplatz der Möbelschau Offenburg nach und nach eine Warteschlange aus (großteils) frisch gewaschenen und in der Frühlingssonne um die Wette glänzenden Fahrzeugen wuchs.

Der Grund dafür war denkbar einfach – 1. Car-Freitag Meet & Greet der Car Community Ortenau. Und da das Wetter mitgespielt hat, haben über 1000 Fahrzeuge (!) den Weg zum Event-Ort gefunden – also sogar noch deutlich mehr, als sich angekündigt haben.

Full House bei Car-Freitag der Car Community Ortenau
Full House bei Car-Freitag der Car Community Ortenau

Auch eine Delegation der Szene Freiburg & Friends sorgte bereits bei der Anreise für viele staunende Gesichter unter der bereiften Autobahn-Genossen, wie auch schon am Sammelort der Fall war. So eine nette und brave Kolonne sieht man nicht alle Tage *zwinker*. Leider herrschte beim Ankunft am Meet & Greet Gelände etwas Chaos, so dass einige sich bewusst oder unbewusst an einem anderen Parkplatz-Ende aufstellen dürften – das könnte man vielleicht etwas besser hinbekommen. Also, Leute, wir brauchen mehr Übung *grins*.

Das Treffen an sich verlief ohne Vorfälle, zumindest soweit ich es beurteilen kann. Und trotzdem hatte sogar ich Spaß, obwohl Parkplatzgammeln im Normalfall eher weniger mein Fall ist; vor allem nicht, wenn es nebendran so schöne Stecken gibt (die allerdings, wie man munkelte, von der Polizei recht gut bewacht wurden)…

… vielleicht, weil die nicht mitspielen dürften?

Freunde schauten auch kurz vorbei, eher die im Kreisverkehr gejagt haben
Freunde schauten auch kurz vorbei, eher die im Kreisverkehr gejagt haben

Meine Top 3 Fahrzeuge unter den Anwesenden:

Toyota Celica T23 – weil mein Herz schon immer schneller schlug, wenn es um gepflegte Celicas geht. An dieser Stelle ganz liebe Grüße an meine kleine T20, die dank TÜV (und Tiefgaragen-Wand…) im ewigen Urlaub in Afrika ist. Ich vermisse dich so sehr!
Celica T23 beim Car-Freitag der Car Community Ortenau

Nissan GT-R – weil ich eine dezente Optik rund um vergleichbar viel Leistung befürworte. Somit gehörte auch das Fahrzeug aus Emmendingen zu meinen Highlights.
Nissan GT-R aus Emmendingen

Lost Soul Seat Leon Cupra R – zugegeben, etwas abseits meiner Beuteschema – ist mir persönlich wegen Airbrush in der Erinnerung geblieben.

Lost Soul Seat
Lost Soul Seat

Und DANKE geht an:

  • Car Community Ortenau für die Organisation von einem Event dieser Größe. Die Jungs rund um Marius Graf von Reichartsburg haben es toll hinbekommen!
  • Möbelschau Offenburg GmbH, die so großzügig war, uns – einem wilden bereiften Auto-verrückten Rudel – ihr Gelände zur Verfügung zu stellen.
  • Alle Fahrzeughalter und Beifahrer, die das Treffen zu einem Erfolg gemacht haben.
  • Damen und Herren von der Polizei, die recht entspannt drauf waren.

Bilder Car-Freitag Meet & Greet der Car Community Ortenau

Bilder: Auto-Bloggerin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden moderiert. Es kann etwas dauern, bis dein Kommentar angezeigt wird.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.